NIKE

 

Bill Bowerman und Phil Knight gründeten 1964 das Unternehmen „Blue Ribbon Sports“ und vertrieben zunächst Sport- und Laufschuhe der Marke „Onitsuka Tiger“. Am 30. Mai 1971 wurde daraus Nike Inc., benannt nach der griechischen Siegesgöttin Nike. Die Grafikdesign-Studentin Carolyn Davidson designte für die Brand das wohl bekannteste Logo in Sachen Sportswear, den Swoosh, der fortan als Markenlogo für Nike fungierte.
In den 1980er Jahren begann das Unternehmen, dessen Firmensitz sich in Beaverton, Oregon in den USA befindet, mit dem „Nike Air System“ zu arbeiten. Es wurden mit einem Gasgemisch gefüllte Kissen, auch „Pads“ genannt, in die Mittelsohle eingesetzt um den Aufprall beim Laufen oder bei Sprüngen besser abzufedern. Design-Legende Tinker Hatfield entwarf Mitte der 80er Jahre den ersten Schuh bei dem das Air-Pad sichtbar war, den Nike Air Max. Nachdem in der Führungsetage lange über das neue Design diskutiert wurde und Hatfields Job am seidenen Faden hing, wurde der Air Max dann 1987 doch auf den Markt gebracht. Und das mit durchschlagenden Erfolg. Seitdem ist die Air Max Serie aus dem Portfolio der Marke nicht mehr wegzudenken, immer neue Modelle und Farbwege wurden produziert und viele von ihnen sind zu gefragten Sammlerobjekten geworden. Was als Laufschuhmarke begann ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen für Sports- und Streetwear, dessen Sneaker bei Athleten ebenso begehrt sind wie bei Turnschuhfanatikern und Sneakerheads.

Mehr...

Alle Produkte von Nike

Hauptkatalog

Gefunden: 1081 Artikel

Gefunden: 1081 Artikel