Das wichtigste vorweg: Wir werden weiterhin unseren gewohnten Service für die meisten von euch anbieten können. Bitte entschuldigt folgende Einschränkungen:

Allgemein:

-        unser Logistik- und Versandteam arbeitet unter Berücksichtigung aller notwendigen Hygienevorschriften und im Schichtsystem.

-        unser Kundenservice ist wie gewohnt von 8:00-18:00 telefonisch und per Email für euch da und beantwortet alle offenen Fragen.

Aktuell in Deutschland:

-        es existieren in Deutschland keine großen Einschränkungen bei den DHL Dienstleistungen. Wir bitten euch den aktuellen Empfehlungen im Kontakt zu Personen zu folgen und ggf. über den in der Versandnachricht übermittelten Link zu DHL einen Ablageplatz für die Auslieferung eures Paketes anzubieten.

Aktuelle Informationen für die EU:

-        DHL hat den Versand in einige EU-Länder und auch international begrenzt. Insbesondere einige Regionen in Italien, Spanien, Portugal, Österreich und der Schweiz können nicht von den Logistikunternehmen angefahren werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr auf der DHL Webseite (click here).

-        Der Versand mit FedEx ist weiterhin in die meisten Länder Europas möglich. Es bestehen Einschränkungen für bestimmte Regionen in Italien, Österreich, Portugal, Schweiz, und insbesondere Spanien. Bitte kontrolliere die aktuellen Restriktionen auf der FedEx Webseite (click here).

 

Aktuelle Informationen für alle anderen Länder:

-        Aktuell ist der Versand mit DHL aufgrund von Einfuhrbeschränkungen für folgende Länder gestoppt: Algerien, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Aruba, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bonaire, Botswana, Brunei Darussalam, Burkina Faso, Burundi, Cayman Islands, Chile, Côte d´Ivoire, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, Fidschi, Französisch-Polynesien, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guadeloupe, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Honduras, Indien, Iran, Jamaika, Japan, Kanada, Kuba, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo Demokratische Republik, Korea, Republik, Kuwait, Laos, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malediven, Mali, Marokko, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Mexico, Moldau, Mongolei, Montenegro, Namibia, Nepal, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Réunion, Ruanda, Samoa, Saudi-Arabien, Senegal, Sierra Leone, Singapur, Simbabwe, Somalia, Sri Lanka, St. Helena/Ascension/Tristan da Cunha, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Suriname, Südafrika, Swasiland, Taiwan, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschad, Tunesien, Tuvalu, Uganda, Usbekistan, Vanuatu, Vereinigte Staaten USA, Wallis und Futuna, Westsahara, Zentralafrikanische Republik.

-        Versand mit FedEx ist in folgenden Ländern eingestellt: Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bonaire, Botswana, Brunei Darussalam, Burkina Faso, Burundi, Cayman Islands, Chile, Côte d´Ivoire, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, Fidschi, Französisch-Polynesien, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guadeloupe, Guinea, Guinea-Bissau, Honduras, Indien, Iran, Jamaika, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo, Demokratische Republik, Korea, Republik, Kuwait, Laos, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Kanada, Kuba, Madagaskar, Malediven, Mali, Marokko, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Moldau, Mongolei, Montenegro, Myanmar, Namibia, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Réunion, Ruanda, Samoa, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Somalia, Sri Lanka, St. Helena/Ascension/Tristan da Cunha, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Suriname, Südafrika, Swasiland, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschad, Tunesien, Tuvalu, Uganda, Vanuatu, Wallis und Futuna, Westsahara, Zentralafrikanische Republik.

Sollten sich in der Zwischenzeit die Beschränkungen ändern, werden wir euch durch unseren Kundenservice entsprechend informieren und darauf reagieren. Stornierte oder nicht ausgelieferte Sendungen werden selbstverständlich erstattet.