OVERKILL Sneaker Streetwear Graffiti

Deine Filter-Auswahl:

Hersteller: Saucony
Hersteller
  1. adidas
  2. Asics
  3. Carhartt WIP
  4. Edwin
  5. Herschel
  6. Hummel
  7. Jordan
  8. KangaROOS
  9. New Balance
  10. Nike
  11. Mehr...
Kategorie
  1. Neu

SAUCONY

 

Saucon, schnell fließender Fluss - diesen Namen gaben die amerikansichen Ureinwohner dem heutigen Saucony Creek, einem Fluss, der durch das kleine Städtchen Kutztown im US-Staat Pennsylvania führt und wo die Marke Saucony im Jahr 1898 gegründet wurde.
Der russische Auswanderer Abraham Hyde eröffnet 1910 ein kleines Schuhgeschäft in Cambridge, Massachusetts in dem er zunächst selbst produzierte Slipper aus Resten von Bodenbelägen und Kleidern verkauft. Anfang der 1930er Jahre erweitert er sein Sortiment und bietet auch Rollschuhe an, die ersten Schuhe die Hyde speziell für den Sport entwickelt hatte. Es folgen Basketballschuhe und Bowlingschuhe doch der zweite Weltkrieg unterbricht die Produktion von Sportschuhen und die Firma stellt ab 1942 Stiefel für das US-amerikansiche Militär her. Nach dem zweiten Weltkrieg knüpft Abraham Hyde da an, wo er während des Krieges aufgehört hatte und widmete sich in den nächsten Jahren wieder der Sportschuh-Produktion. Ein Meilenstein in der Geschichte und gleichermaßen ein Meilenstein für die Marke Hyde war der Spaziergang des amerikanischen Astronauten Neil Armstrong auf dem Mond im Jahr 1963 – denn Hyde stellte die Stiefel her, die Armstrong dabei trug.
Für alle, die sich über den Cut zwischen dem ersten und zweiten Absatz gewundert haben: durchatmen! Jetzt kommts: Abraham Hyde übernimmt 1968 die Saucony Shoe Manufacturing Company und die Laufschuhproduktion kommt ins Rollen. Schon bald zählen die Saucony-Laufschuhe als das bestgehütetste Geheimnis in der Laufsport- und Running-Szene. Allerdings war es spätestens 1977 mit den Heimlichkeiten vorbei, eine amerikansiche Zeitschrift verleiht der Marke den „Best Quality Award“ und zeichnet Saucony damit für die technische Entwicklung und die Qualität seiner Produkte aus. Von da an war Saucony in aller (Läufer) Munde und die Brand machte sich einen guten Ruf als Hersteller von technisch hochwertigen und innovativen Laufschuhen. Dieser wurde gefestigt, als Saucony 1980 mit dem Trainer 80 den ersten rutschfesten Laufschuh präsentierte und kurze Zeit später der Saucony Jazz als technisch modernster Laufschuh seiner Zeit auf den Markt gebracht wurde.
Mit dem Shadow 6000 sorgt die Brand 1991 ein weiteres Mal für Schlagzeilen, durch seine Sohle aus geformten EVA und eine Mittelsohle aus PU, beides in Kombination sorgt für eine optimale Dämfung und maximalen Komfort. Auch das Saucony-Grid-System, ein neuartiges Dämpfungssystem wird vorgestellt und verleiht den Laufschuhen ab den frühen 1990er Jahren Dämpfung und Stabilität gleichermaßen.
Auch wenn die Sneaker schon lange den Namen Saucony tragen, ist die Marke bis zu diesem Zeitpunkt noch immer unter Hyde Athletic Industries Inc. registriert, erst 1998 wird der Markenname offiziell in Saucony Inc. umgeändert.
Nach der Jahrtausendwende werden die Farben der Sneaker bunter, die Designs auffälliger. Laufschuhe mit niedrigen Sprengungen, die ein völlig neues Laufgefühl vermitteln sollen, werden Saucony’s Zweitschuhkonzept. Runner wie der Guide, der Ride oder der Triumph revolutionieren den Laufschuhmarkt und dem Konzept der verringerten Sprengung folgen bald auch andere Sportschuhmarken. Für die Nicht-Läufer unter euch: Die Sprengung bezeichnet die Erhöhung der Ferse, je geringer diese ausfällt, desto besser wird der natürlich Bewegungsablauf des Fußes unterstützt. Denn wer kann schon in High Heels wirklich gut laufen...
Mit einer weiteren Innovation stattet Saucony die Modelle Grid Sinister und ProGrid Paramount aus, die Flexion Plate Technologie, die es dem Athleten ermöglicht effizienter zu laufen, erhält den „International Best Innovation Award“ 2007 vom Runner’s World Magazine. Weitere Auszeichnungen bekommt die Marke für die Modelle ProGrid Stabil CS, den ProGrid Echelon und den ProGrid Omni 8. Der Gemeinde der Sneaker-Enthusiasten ist die Brand vor allem durch den Saucony Shadow 5000 und Shadow 6000 in Verbindung mit vielen gelungenen Collabos ein Begriff.

Mehr...

Alle Produkte von Saucony

in der Kategorie Neu

× Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.