Privacy Policy

OVERKILL legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns Priorität.

Wir werden deshalb Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie hätten uns dazu explizit ermächtigt oder es ergibt sich etwas anderes aus dieser Belehrung.

Daten die Sie über die Kontaktfelder dieser Webseite an uns leiten, dienen uns zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, sowie ggf. zur Vertragsbearbeitung.



Datensammlung
Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf die auf ihm angebotenen Websites. Beim Besuch unseres Internetangebotes verzeichnet unser Webserver zur Erhaltung der Systemsicherheit vorübergehend Ihre IP-Adresse oder Ihren Domain-Namen sowie das Datum des Zugriffs, den Namen der Datei und die URL, auf die Sie zugegriffen haben, den HTTP Antwortcode und die Internetseite, von der Sie ggf. zu uns kommen, sowie die während der Verbindung übertragenen Informationen. Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nur damit nicht möglich. Wenn Sie allerdings während die Kommunikation andauert unsere Kontaktformulare benutzen, können wir Sie zuordnen.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 Weitere personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Daten werden von Ihnen in eines unserer Kontaktformulare selbst eingetragen. Alle Daten behandeln wir vertraulich und im Einklang mit den geltenden Gesetzen.

Datenverwendung bei Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Overkill-Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an unseren Kundenservice oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.


Datensammlung durch Drittunternehmen

Alle Plug-Ins der nachfolgend beschriebenen Unternehmen sind auf den Internetseiten von Overkill aktiv.

  • Google Analytics
    Unser Internetauftritt verwendet Google Analytics und die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Fa. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Die Schaltfläche ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar, Google Analytics wird auf sämtlichen Unterseiten unter OVERKILL verwendet.

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf dem Computer mit dem diese Seite angesehen wird, gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch das Deaktivieren von Cookies in der Browser Software verhindern.
  • Facebook Besucheraktions-Pixel
    Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der
    Facebook Inc.
    1601 S. California Ave,
    Palo Alto, CA 94304, USA
    (“Facebook”)
    ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

    Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

    Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.


Datenverwendung
Zu statistischen Zwecken werden von uns rechnerbezogene Daten gespeichert. Diese gespeicherten -für uns normalerweise anonymen- Daten können allerdings auch der Verfolgung strafrechtlich relevanter Angriffe auf unsere Webseite dienen. Es werden außer zu diesem Zweck keine personenbezogenen Surfprofile oder dergleichen erstellt. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. 

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandun-ternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwick-lung von Zahlungen geben wir die hierfür er-forderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess aus-gewählten Zahlungsdienst.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten abgesehen von den vorstehenden Fällen nicht an Dritte weiterreichen; es sei denn, dass wir dazu in Folge zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind oder dass Sie zustimmen.

Einwilligung
Um unsere Internetseite benutzen zu können, müssen Sie in die beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Daten einwilligen. Vor der Eingabe Ihrer persönlichen Daten müssen Sie in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einwilligen. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Ihre Rechte
Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Der Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen. Unsere Mitarbeiter sind auf das auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an kundenservice@overkill.de.

Diese Datenschutz-Erklärung gilt für alle Internetauftritte unter overkillshop.com

Unser Internetauftritt enthält Links zu Webseiten anderer Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen. Auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Webseiten haben wir keinen Einfluss und wir können nicht kontrollieren, wie deren Anbieter mit Ihren Informationen umgehen.

Diese Datenschutz-Erklärung ist die derzeit gültige und datiert vom 26.01.2015. Soweit technische oder gesetzliche Änderungen dies erfordern, wird eine aktualisierte Datenschutz-Erklärung an dieser Stelle veröffentlicht und gilt ab dem Veröffentlichungsdatum.